HMP Umzüge
English
Tel.: (04101) 856 560
Tel.: (040) 3006 2222
Kontaktdaten:
HMP-Umzüge GmbH & Co. KG
Hasenkamp 25a
25482 Appen

Tel.: (040) 3006 2222
Tel.: (04101) 856 560
E-Mail: info@hmp-umzug.de
Rückrufservice:
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Kontaktformular:
Kontaktformular

Umzugskosten: Was kann ein Umzug kosten?

Erfahren Sie hier, welche Kosten bei einem Umzug entstehen können?

Behalten Sie die Kosten Ihres Umzugs im Blick!

Hier zeigen wir Ihnen Kostenfaktoren auf, die bei einem Umzug anfallen können. Ebenfalls erfahren Sie weshalb Umzugsangebote am Markt zum Teil sehr unterschiedlich ausfallen. Natürlich geben wir Ihnen gerne Tipps, die helfen werden Kosten einzusparen.
Viele Aufgaben bei der Vorbereitung und Nachbereitung rund um den Umzug können dabei selbst übernommen werden.
 
Daher beantworten wir im folgenden viele Fragen rund um Umzugskosten:

 
  • Wie kann ich Umzugskosten online berechnen?
  • Mit welchen Kosten kann ich bei einem proffionellen Umzugsunternehmen rechnen?
  • Nebenkosten die ein Umzug mit sich bringt?
  • Wo kann ich bei Umzugskosten sparen?
  • Welche potenziellen Fördermöglichkeiten gibt es vom Staat?
  • Außenlift  / Außenaufzug
 

Umzugskosten  online berechnen

Genauigkeit von Umzugsrechnern im Internet

Zur Berechnung der Umzugskosten bedarf es einiger realistischer Angaben Ihrerseis. Je genauer sich daraus das Volumen, die Entfernung und die Wahl an Zusatzleistungen ergibt, desto feiner und treffsicherer wird das Umzugsangebot.
 
Für das Volumen Ihres Umzugs gibt es derweil viele Onlinerechner, die alle nach einem ähnlichem Prinzip funktionieren. Die Gegenstände werden nach vorhandener Anzahl eingegeben und mit einem Raumffaktor multipliziert.
Sind alle Gegenstände aus allen Räumen inkl. Keller, Dachboden und Garage erfasst steht das Volumen in m3 fest.
Starke Abweichungen für in der Regel zu Nachberechnungen der Umzugsfirma und sind daher zu vermeiden.
 
Neben dem Volumen ist die Umzugsentfernung in Kilometern ein wichtiger Faktor. Ein Umzug innerhalbs einer Stadt beinhaltet weit weniger Fahrtkosten als ein Umzug von München nach Hamburg.
 
Auch die Tragewege sind ein nicht zuvernachlässigender Faktor für die Umzugskosten.
Kann der Umzugswagen direkt vor der Tür oder in etli8chen Metern Entfernung gepackt werden?
Gibt es für die Wohnung z.B. in den 4 Stock einen Fahrstuhl oder nur das Treppenhaus?
Ist ein Außenlift sinnvoll einsetzbar?
 
Einen weiteren festen Bestandteil der Umzugskosten entstehen durch Zusatzleistungen.
Mögliche Zusatzleistungen die sich auf den Preis niederschlagen sind:

 
  • benötigets Umzugsmaterial wie z.B. Umzugskartons und Schutzhüllen
  • Montage Leistungen beim Abbau
  • Einpackhilfe
  • Auspackhilfe
  • Montageleistung beim Aufbau
  • An-, Um- und Abmeldeservice
  • Halteverbotszone für den Umzugswagen
 

Das richtige Umzugsunternehmen

Kosten bei einer erfahrenen Umzugsfirma

Umzugsunternehmen können immer besser unterscheiden ob eine Besichtigung vor Ort notwendig ist oder nicht.
Viele unterstützende Tools wie z.B. Bilder, Umzugslisten etc. erlauben eine gründliche Berechnung.
Daher sind insbesondere Angebote für kleinere Wohnungen (1-2 Zimmer) online gut abbildbar.
Auch eine Halteverbotszone lässt sich leicht online bestellen.
Handelt es sich um ein Hause mit diversern Kellerräumen und Garagen ist eine Besichtigung ebenso zu empfehlen wie auch bei dem Einsatz von Packhilfen und Montageleistungen.
Auch bei dem Einsatz von Zusatzgeräte wie z.B. einem Außenlift kann eine Ortsbegehung  sinnvoll sein.
In der Regel kann der Umzugsberater vor Ort auch viele Fragen rund um den Umzug befriedigend beantworten.

 

Was sind Nebkosten und Zusatzleistungen bei einem Umzug?

Einladen, transportieren, ausladen und was noch?

Zu Beginn der Umzugsplanung ergibt sich aus dem  festgehalten Umzugsgut der Bredarf an Umzugsmaterial wie Kartons, Seidenpapier, Luftpolsterfolie und vieles mehr.
Gerade bei der Qualität der Umzugskartons gibt es erhebliche Unterschiede, die sich auch im Preis niederschlagen.
 
Weitere Zusatzkosten sind Packhilfen (Einpacken und Auspacken). Diese sind in der Regel in einem standardtisierten Umzugsangebot nicht in den Kosten enthalten.
 
Gleiches gilt für umfangreiche Leistungen im Bereich der Montage (fachgerechter Möbelabbau und Möbelaufbau).
 
Die Buchung und Aufstellunge einer Halteverbotszone ist stark abhängig von den Kosten der jeweiligen Stadt, Gemeinde und Ortes und variieren in Deutschland zwischen 50€ und 150€ für eine HVZ.

© 2009-2019 HMP-Umzüge GmbH & Co. KG
Top Seite drucken
Halteverbotszone beantragenUmzug EllerauUmzug Hamburg EnglandUmzug Hamburg WuppertalUmzugsplanung

Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz